Link verschicken   Drucken
 

Organisation des Schülerparlaments

Die Wahl von Klassensprecherteams ist seit vielen Jahren fester Bestandteil unserer Schule. Um die oben aufgeführten Aufgaben (Mitgestaltung, Mitbestimmung und Teilhabe an Entscheidungen) für unsere Schülerinnen und Schüler im Alltag zu erweitern, hat sich die Sünte-Rendel-Schule zum Ziel gesetzt, ab dem Schulhalbjahr 2014/15 ein Schülerparlament zu installieren.

 

Das Parlament setzt sich aus den jeweiligen Klassensprecherteams der Jahrgänge 1-4 zusammen. Die Schülerinnen und Schüler der 1. Jahrgangsstufe erhalten zum ersten Mal im 2. Halbjahr ihres Einschulungsjahres die Möglichkeit an der Sitzung teilzunehmen.

 

Angedacht ist, dass sich das Schülerparlament einmal im Monat für eine Schulstunde trifft. Im Anschluss müssen die Klassenlehrer ihrer Klasse ausreichend Zeit zur Verfügung stellen, damit die Klassensprecherteams ihren Mitschülern aus den Parlamentssitzungen berichten können. Im Klassenrat werden dann zudem neue und weiterführende Ideen und Vorschläge gesammelt, die dann in die nächste Sitzung des Schülerparlaments eingebracht werden können.

 

Termine:

  • Montag, 24.04.2017 (4. Stunde)
  • Montag, 15.05.2017 (4. Stunde)
  • Montag, 19.06.2017 (4. Stunde)