Link verschicken   Drucken
 

Adventszeit

In der Adventszeit startet die Woche in der Regel mit einer Zusammenkunft aller Schüler und Lehrer in der Aula. Gemeinsam werden Lieder gesungen und weihnachtliche Geschichten gehört, um auf die Weihnachtszeit einzustimmen.


Am Nikolaustag finden die Kinder des ersten Schuljahres nach einer gemein- samen Feier ein kleines Geschenk vom Nikolaus in ihrem Klassenraum vor. In vielen Klassen werden während der Weihnachtszeit an einem Vormittag unter Mithilfe einiger Eltern oder Großeltern Plätzchen gebacken.


Ein weiterer fester Termin innerhalb der Adventszeit ist der Basteltag, an dem alle Klassen, teilweise mit Unterstützung von Eltern oder Großeltern, weihnachtliche Basteleien herstellen, um die Klassenräume und Flure ansprechend zu gestalten.


Als Abschluss der Weihnachtsvorbereitung findet am letzten Tag vor den Ferien eine große Weihnachtsfeier mit allen Schülern und Lehrern in der Aula statt. Jede Klasse kann etwas aus ihren weihnachtlichen Vorbereitungen, zum Beispiel Gedichte, Lieder oder ein Theaterstück, zeigen.